deen

zur Startseite

Schnell – Innovativ – Kooperativ – Anwenderorientiert

usmediapic.jpg

Unsere Kontaktdaten

Telefon: +49 (0)341 9186-0
Telefax: +49 (0)341 9186-250

Zum Anfrageformular

Heißsiegelfolien

Heißsiegelfähige Kunststoff- und Metallfolien

Zu den von der Sika Werke GmbH entwickelten Spezialverbunden gehören verschiedene heißsiegelfähige Kunststoff- und Metallfolien für technische Anwendungen.

Durch Variation der Siegelschicht können die verschiedensten Substrate wie PP- und PET- Vliese, Aluminium, Kupfer, Pressspanplatten und Holz gesiegelt werden.

Der verwendete Klebstoff erreicht durch Nachvernetzung eine hohe Hitzebeständigkeit und ermöglicht so den Einsatz der Folien im Motoren- und Transformatorenbau.

Heißsiegelfähige Beschichtung VP100-PE
Die Beschichtung VP100-PE eignet sich zur Siegelung gegen Vliese und Stoffe. Die Temperaturbeständigkeit ist abhängig von den Verarbeitungsbedingungen und kann bis zu 140 °C erreichen.

Heißsiegelfähige Beschichtung VP100-PE-S
Die Beschichtung VP100-PE-S eignet sich zur Siegelung gegen Aluminium, Kupfer und Holz. Die Siegeltemperatur sollte mindestens 120 °C betragen. In Abhängigkeit von den Verarbeitungsparametern kann eine Schälfestigkeit von > 1 N / mm erreicht werden.

Heißsiegelfähige Beschichtung VP100
Die Beschichtung VP100 eignet sich zur Siegelung von Metallen und Kunststoffen. Vor der Verarbeitung muss bei dieser Variante eine Schutzfolie, die das Verblocken der Siegelschicht verhindert, entfernt werden.

Datenblätter (PDF):

Datenblatt_heisssiegelnde_alu_vp_100_CPP
Datenblatt_heisssiegelnde_alu_vp_100_PE_S
Datenblatt_heisssiegelnde_alu_vp_100_PE

 

 

Sika Werke GmbH | Dessauer Strasse 30/34 | 04129 Leipzig | Telefon: + 49 (0) 341 9186 0 | Telefax: + 49 (0) 341 9186 250